Angehende Erzieherinnen gestalten Projekt zum Thema "Mein Körper und ich"

  • Drucken

Im Kindergarten „Up Padd" erforschten die angehende Erzieherinnen der Berufsbildenden Schulen 1 Emden im Rahmen eines Projektes („Die Körperforscher-Mein Körper und ich") mit acht Kindern den eigenen Körper. Die Körperforscher haben sich über zwölf Wochen jeden Mittwoch mit der Thematik befasst, um den eigenen Körper zu erkunden.
Dabei standen zum Beispiel durch unterschiedliche Experimente auf dem Programm, um zu erfahren, wie die eigene Muskulatur oder die Verdauung funktioniert. Ein Highlight für die Kinder war ein Ausflug mit einer Marktralley. Es wurden Lebensmittel für ein gesundes Frühstück eingekauft.. Für einige Kinder war dann der ungewohnte, aber doch leckere Geschmack von gesundem Schwarzbrot eine ganz neue Erfahrung.

Die erarbeiteten Ergebnisse sind an der hölzernen Körperfigur „Lucy" zu erkennen, welche nun im Kindergarten ausgestellt ist. Zudem haben die Kinder am Ende des Projektes ihre Ergebnisse an unterschiedlichen Stationen den anderen Kindern im Kindergarten und ihren Eltern präsentiert.
Das Foto zeigt die Kindergartengruppe mit den angehenden Erzieherinnen der Fachschule Sozialpädagogik der BBS i Emden Sarah Fleßner, Sabrina Weber , Annika Duis und Lara Meyer.

kindergarten 2019