BBS I Emden

SAP Zusatzqualifikation

 

SAP4school IUS Logo BBS I Emden

Im Zuge des Projektes "BBS Fit für 4.0" bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern seit dem Schuljahr 2017/2018 die Möglichkeit an, an den BBS I Emden SAP ERP 6.0 zu erproben. Das Modellunternehmen Global Bike Industry dienst dabei als Basis für die zu erlernden Module und wurde im Rahmen des SAP University Alliances Programms entwickelt.

Im Modellversuch erhoffen wir uns dadurch eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung und den Zugang zu den neuesten SAP-Technologien, die in der Unternehmenspraxis von Bedeutung sind.

Die eingesetzten Materialien wurden von der Arbeitsgruppe Integrierte Unternehmenssoftware im Auftrag des Landesinstituts für Schulbildung (Baden Württemberg) erstellt und beinhalten folgende Module:

- Modul A1: Modellunternehmen und Softwarerecherche
- Modul A2: Stammdatenpflege
- Modul A3: Vertrieb – Grundlagen Vertiefungsmodul B3: Vertrieb – Vertiefung
- Modul A4: Beschaffung – Grundlagen Vertiefungsmodul B4: Beschaffung – Vertiefung
- Modul A5: Produktion – Grundlagen Vertiefungsmodul B5: Produktion – Vertiefung
- Modul A6: Disposition -Grundlagen

Die Schülerinnen und Schüler durchlaufen verschiedene Instanzen des Modellunternehmens, die in den Modulen abgebildet werden. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Brscheinigung über die besuchten Module. Die Erteilung eines offiziellen SAP-Zertifikats (SAP User Certification / Student Qualification) mit Prüfung ist in Planung und soll auch Unternehmen der Region über entsprechende Fortbildungen im Haus angeboten werden.

Aktuelle Seite: Home Bildungsangebote Zusatzqualifikationen SAP Zusatzqualifikation