BBS I Emden

Fachlageristen

Hier finden Sie ausführliche Informationen und ein Video zum Berufsbild Fachlagerist/in.
Melden Sie sich hier für diese Schulform über unsere Online-Anmeldung direkt an.

Wer sind wir?
Wir bilden die größte Branche der Berufsbildenden Schulen I mit ca. 220 Schülerinnen und Schülern und sind der Abteilung 3 (Berufsschule) zugeordnet. Im Rahmen des dualen Berufsausbildungssystems bieten wir eine dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik, eine zweijährige Ausbildung zur Fachlageristin bzw. zum Fachlageristen sowie eine dreijährige Ausbildung zur Fachpraktikerin bzw. zum Fachpraktiker für Lagerlogistik an.

Lager Team inet

Was zeichnet uns aus?
An den Berufsbildenden Schulen I in Emden werden alle drei genannten Ausbildungsberufe in eigenständigen Klassen unterrichtet. Hierdurch können wir die Auszubildenden individuell fordern und damit optimal fördern.

Somit erreichen wir, dass die Auszubildenden in den drei unterschiedlichen Ausbildungsangeboten der Lagerwirtschaft differenziert entsprechend ihrer Eingangsvoraussetzungen und der unterschiedlichen Anforderungen hinsichtlich der Ausbildungsinhalte unterrichtet werden können.

Die Schülerinnen und Schüler erwerben in der Ausbildung zur Fachlageristin/zum Fachlageristen Kenntnisse über Warenannahme und Warenprüfung, Lagerung und Pflege von Gütern, Kommissionierung von Kundenaufträgen, Verpacken und Versenden von Waren sowie die Durchführung von Inventuren.

Die Fachkraft für Lagerlogistik erhält zusätzlich noch einen Einblick in die Betriebsorganisation mit Lerninhalten aus der Lagerorganisation, der Steuerung von Waren- und Wertströmen sowie der Planung und Organisation logistischer Prozesse.

Im Beruf der Fachpraktikerin/des Fachpraktikers für Lagerlogistik liegt der Fokus auf der Warenannahme und Warenprüfung.

Des Weiteren bieten wir Umschülerinnen und Umschülern für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik eine eigene Klasse an, in der sie die schulischen Inhalte der gesamten Ausbildung erlernen.

Was nehmen wir uns vor?
Wir werden unsere Position als Zentrum für Lagerwirtschaft in der Region Weser-Ems weiter ausbauen. Dazu gehört eine enge Kooperation mit den Ausbildungsbildungsbetrieben und logistischen Unternehmen. Exkursionen in Partnerbetriebe bereichern und ergänzen das schulische Lernangebot.
Lager inet
Weiterhin werden unsere Lehrkräfte auch zukünftig an betrieblichen Fortbildungsprogrammen teilnehmen sowie Betriebspraktika absolvieren, um immer am Puls der Zeit zu sein.
Differenzierung ist ein schulorganisatorisch-didaktisches Prinzip, mit dem auf unterschiedliche Lernvoraussetzungen, -prozesse und -ergebnisse der einzelnen Schüler reagiert wird mit dem Ziel der individuellen Förderung. Dieses Ziel werden wir auch weiterhin konsequent umsetzen und weiterentwickeln.

Melden Sie sich hier für diese Schulform über unsere Online-Anmeldung direkt an.

Aktuelle Seite: Home Bildungsangebote Berufsschule Fachlageristen