BBS I Emden

Pädagogik/Psychologie

Im Unterricht des Profilfachs Pädagogik/Psychologie werden ausgewählte psychologische und pädagogische Themen behandelt. Die Schülerinnen und Schüler erwerben grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen, die für ein breites Spektrum sozialer Dienstleistungsberufe bedeutsam sind. So werden beispielsweise Lernprozesse analysiert und reflektiert, Möglichkeiten und Grenzen der Erziehung erörtert, theoretische Ansätze zur Entwicklung des Menschen miteinander verglichen und hinsichtlich ihrer Anwendung in (pädagogischen) Handlungsfeldern betrachtet sowie abweichende oder erschwerte Sozialisationsprozesse thematisiert.

Im Mittelpunkt beider Fachwissenschaften steht der Mensch: In der Psychologie geht es vorrangig um das (individuelle) Verhalten und Erleben. Die Pädagogik beschäftigt sich mit Fragen „rund um die Erziehung“.

Das Profilfach Pädagogik/Psychologie ist immer ein Unterrichtsfach auf erhöhtem Anforderungsniveau und zwingend das 1. Prüfungsfach in der Abiturprüfung.

Aktuelle Seite: Home Bildungsangebote Berufliches Gymnasium Profilfächer Pädagogik/Psychologie